POCKET PIRATES
Parson Russell Terrier

KfT | VDH | FCI

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tierisch was los ...

Ein kleiner Einblick in unseren Alltag

Wir - Ralph, meine bessere Hälfte und ich – leben in einem kleinen Häuschen mit eingezäuntem Garten im idyllisch gelegenen Örtchen Bittelbrunn im malerischen Hegau nahe des schönen Bodensees. Zu unserem tierischen Haushalt gehören neben unseren Terriern "Fanta", "Solo" und "Nox" unsere Katzen, ein paar Teichfische und die Bewohner eines Meerwasseraquariums.

 


Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Hunde körperlich und geistig ausgelastet werden und so machen wir 2-3 Mal am Tag mit "Fanta", "Solo" und "Nox" auf unseren Spaziergängen Feld, Wald und Wiesen unsicher. In unseren Streifzug durch die Natur werden verschiedene Elemente aus der Unterordnung eingebaut, es wird Nasenarbeit gemacht und natürlich kommt auch das Apportieren nicht zu kurz, sie lieben Bälle über alles. Und wenn sie denn dürfen wird leidenschaftlich nach Mäusen gebuddelt, da bleibt kein Stein auf dem anderen. Auch für’s gemeinsame Joggen und Radfahren sind sie jederzeit zu begeistern. Im Sommer gehen wir oft zum Badesee und genießen zusammen das kühle Nass, im Winter wird fröhlich durch den hohen Schnee getollt.

 

Für die geistige Auslastung wird natürlich auch gesorgt: Clicker raus und die Terrier zeigen was sie alles drauf haben. Tricks wie "Gib 5!", "Rolle!", "Dreh Dich!", etc. beherrschen sie mittlerweile aus dem "ff". Sie lernen gerne und schnell, das ist manchmal fast schon unheimlich … Einmal pro Woche gehen wir ins Agility-Training und was soll ich sagen, es macht ihnen sichtlich Spaß. Sie können es kaum erwarten bis wir auf dem Platz sind. Voll motiviert und hoch konzentriert bewältigen sie den Parcours mit Sprüngen, Tunnel, Wand, Slalom etc. und weisen Fraule und Herrle schon mal bellend zurecht, wenn sich diese mal wieder im Parcours „verlaufen“ haben ;-)


Mit unseren Hunden haben wir sowohl die Welpen- als auch die Junghundeschule besucht, um eine solide Basis für die weitere Ausbildung zu einem verlässlichen Alltagshund zu schaffen. Sie sind ausgeglichen und freundlich und dürfen überall mit dabei sein: ob im Büro, in der Stadt, im Restaurant, auf Ausflügen oder im Urlaub. Sie haben ihren festen Platz in unserem Leben und bereichern unseren Alltag jeden Tag auf’s Neue.